Image



Regulatory Affairs Manager – Medizinprodukte (m/w/d)


Wir wachsen weiter und suchen daher drei neue Teammitglieder im Bereich Regulatory Affairs (Product & Aspects) am Standort Hechingen in der Nähe von Tübingen. Das Arbeiten aus dem Mobile Office (2/5 Regelung) ist nach erfolgreicher Einarbeitung ebenfalls vorgesehen. Wenn Sie bereits fundierte Erfahrung im genannten Aufgabenbereich mitbringen, besteht zudem die Möglichkeit von Beginn an 100% remote aus dem Homeoffice (deutschlandweit) zu arbeiten. Hier richten wir uns ganz nach den Bedürfnissen unserer Kolleg:innen.

Sie haben Spaß an Technischen Dokumentationen? Sie analysieren gerne neue rechtliche Vorgaben? Die Kommunikation mit Benannten Stellen und Behörden bereitet Ihnen Freude? Dann sind Sie genau richtig bei uns!

Sie möchten ...

  • für Ihren Aufgabenbereich hinsichtlich Planung, Koordination, Erstellung und Aktualisierung der technischen Dokumentationen, Medizinprodukte- und Entwicklungsakten verantwortlich sein..
  • die für Ihren Verantwortungsbereich relevanten regulatorischen Anforderungen verfolgen und deren Umsetzung sicherstellen.
  • innerhalb eines multi-funktionalen Teams als Hauptansprechperson in dem von Ihnen verantworteten Aufgabenbereich fungieren, sowohl intern (bspw. Marketing) wie auch extern (bspw. Benannte Stelle) und betreuen dies vollumfänglich.
  • Ihr Wissen kontinuierlich erweitern und dieses auch intern teilen, z. B. anhand von Themenpräsentationen und Schulungen.





    Bei uns können Sie ...

    • neben einer fairen Bezahlung verschiedene betriebsinterne Sonderleistungen erwarten.
    • in einem flexiblen Arbeitszeitmodell und nach Absprache auch im Mobile Office (2/5 Regelung) oder auf Wunsch 100 % remote aus dem Homeoffice arbeiten.
    • sich auf großzügige und moderne Räumlichkeiten vor Ort freuen.
    • davon ausgehen, dass Sie mit offenen Armen bei ewimed begrüßt werden und eine ausführliche sowie individuelle Einarbeitung bekommen.
    • sich intern und extern weiterbilden.
    • täglich frisches, vielfältiges Vesper genießen.
    • es bei unseren Sommer- und Weihnachtsfesten so richtig krachen lassen.
    • den schönsten Blick auf die Burg Hohenzollern genießen.

Sie passen am besten zu uns, wenn Sie ...

  • ein abgeschlossenes technisches Studium (bspw. Medizintechnik, Maschinenbau, Kunststofftechnik, Ingenieurwissenschaft o. Ä.) oder eine vergleichbare Qualifikation haben.
  • bereits Berufserfahrung in der Entwicklung / LCE (Life-Cycle-Engineering) oder Regulatory Affairs mit Technischen Dokumentationen in einem Medizintechnikunternehmen mitbringen.
  • über Kenntnisse im Medizinprodukterecht verfügen – inklusive der DIN EN ISO 13485:2016. Dabei gehen Ihre Kenntnisse und Erfahrungen bis hin zum Konformitätsbewertungsverfahren gemäß der Europäischen Medizinprodukteverordnung.
  • sicher im Umgang mit allen gängigen MS-Office-Produkten, insbesondere Excel, sowie einem ERP-System sind.
  • Ihre verhandlungssicheren Deutsch- und Englischkenntnisse textsicher anwenden möchten.
  • sich durch ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Eigenmotivation auszeichnen, dabei legen Sie Ihren Fokus auf Ihre strukturierte, prozess- und zielorientierte Arbeitsweise.



Susanne Keck
-HR Talent Manager-

Bei Fragen zu Ihrer Bewerbung helfen wir Ihnen gerne weiter.

Wir freuen uns auf Sie.

Image +49 7471 73972-300

Image bewerbung@ewimed.com

Hier geht es direkt zum Bewerbungsportal:

Jetzt bewerben

Wir freuen uns auf Sie!

Jetzt bewerben

Unsere Informationen zum Datenschutz bei Bewerbungen und im Bewerbungsverfahren finden Sie unter:
www.ewimed.com/datenschutzerklaerung .



Katheter- und Drainage-Systeme
  • ewimed GmbH
  • Dorfstraße 24
    72379 Hechingen
  • Tel: +49 7471 73972-0
    Fax: +49 7471 73972-13
  • bewerbung@ewimed.com

Kontakt

Impressum

Datenschutzerklärung

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung